2-3 Pfund Hammelfleisch wird tüchtig geklopft, mit kleinen Zwiebeln gespickt und in einer Bratpfanne getan, in welche man 100 Gramm Butter zergehen ließ. Nun gibt man noch 1 Löffel Salz, Wurzelwert, 3 Zwiebeln, 3-4 Loorbeerblätter und Gewürzkörner hinzu, übergießt ihn öfters und gießt nach und nach ¼ Liter Weißbier zu. Darauf wird der Braten herausgenommen, die Brühe durchgeseiht, mit etwas Mehl sämig gemacht und Zitronenscheibchen und Champions hineingeben.