1 Pfund Linsen werden sauber gelesen, gewaschen und in einem Liter Wasser in einer Stunde oder 75 Minuten weich gekocht. Sind die Linsen gar gießt man das Wasser ab und treibt die Linsen durch den Durchschlag. Dann gießt man ½ Liter Wasser und ½ Liter Fleischbrühe an die Masse und lässt sie darin nochmals aufkochen, nachdem man die Linsen vorher noch mit einer Prise Salz, 1 Lorbeerblatt, etwas Pfeffer und ein wenig Essig abgeschmeckt hat. Man richtet die Suppe über in Stücke geschnittenen Brühwürstchen an.