40 Gramm getrocknete Pilze werden abgebrüht, geputzt, mehrere male gewaschen und in 50-60 Minuten weichgekocht. Sodann verkocht man eine Einbrenne von 100 Gramm Butter und 60 Gramm Mehl mit ½ Liter Fleischbrühe zu einer sämigen Sauce. In diese gebe man 1/8 Liter Essig, die weichgekochten Pilze, lasse dies durchwallen und schmecke die Sauce mit einer Prise Salz und Zucker ab.