60 Gramm Senf (zwei Speiselöffel) werden mit ½ Liter Wasser angerührt und gekocht. Dann verrühre man 50 Gramm Butter oder Rindsfett und 20 Gramm Mehl in die Sauce, lasse diese aufkochenund schmecke sie mit Salz, etwas Pfeffer, Essig und Zucker ab.