350 Gramm Mehl, 70 Gramm Zucker, 140 Gramm Butter, sechs Eidotter, ein Likörgläschen Rum und etwas Salz verarbeitet man auf dem Nudelbrett gut durcheinander und zwar so lange, bis sich der Teig von dem Brett und der Hand löst. Dann forme man kleine Brezeln oder Stangeln heraus, bestreiche sie mit ei und backe sie durch.